2018 feierten wir Todtmooser das 750-jährige Kirchen- und Ortsjubiläum. Unser Kirchenchor war mit mehreren Aktionen beteiligt:

Am 17.06. veranstalteten wir ein Konzert in unserer Wallfahrtskirche mit allen Todtmooser Musikgruppen: Dem Akkordeonorchester, dem eigens für das Jubiläum gegründete Männerchor, dem Musikverein Todtmoos-Weg, der Trachtengruppe mit ihrem Chor, der Trachtenkapelle Todtmoos und natürlich unserem Kirchenchor. Die Musiker beeindruckten das Publikum in der vollen Kirche durch Vielfalt und Können. Mit einem sehr bewegenden „Großer, Gott, wir loben dich“ mit allen Teilnehmern und dem Publikum ging ein unvergeßlicher Nachmittag zu Ende. Der Reinerlös aus Spenden und Bewirtung von 1783 € wurde den Paulinerpatres für die Restaurierung des Todtmooser Gandenbildes übergeben.

https://www.badische-zeitung.de/todtmoos/ein-wahrhaft-einmaliges-konzert

https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/todtmoos/Lieder-aus-vier-Jahrhunderten-Grosses-Konzert-aller-Musikgruppen-in-Todtmooser-Wallfahrtskirche;art372621,9781339  

https://www.badische-zeitung.de/todtmoos/alle-vereine-spenden-fuer-einen-zweck

Einer der Höhepunkte des Jubiläumsjahres war der Festumzug am 22. Juli, an dem wir eine eigene Gruppe stellten. Unser Motto: „Auszug der Benediktiner aus dem Kloster Todtmoos“. Fast 500 Jahre, von 1319 bis 1806, lebten im Todtmooser Priorat - später Superiorat - mehrere Mönche und betreuten die bis zu 40 000 Pilger pro Jahr seelsorgerisch. Nach der Schließung des Mutterklosters in St. Blasien im Zuge der Säkularisation zogen sie mit Sack und Pack nach St. Paul in Kärnten. Mit Möchsgewändern und zahlreichen Requisiten stellten wir diesen Wegzug dar.

http://www.badische-zeitung.de/todtmoos/fotos-festumzug-750-jahre-todtmoos

https://www.suedkurier.de/region/hochrhein/todtmoos/750-Jahre-Todtmoos-Alle-Bilder-vom-grossen-Umzug;art372621,9827576

Engelbasteln: In der Adventszeit luden wir ins Pfarrzentrum zum Falten von Engeln aus den Seiten des ehemaligen Gotteslobes ein. Etliche Mitbastler stellten sich ein, und so entstanden 750 Engel, die dann die Weihnachtsbäume in der Wallfahrtskirche schmückten.

https://www.badische-zeitung.de/todtmoos/ganz-besondere-weihnachtssterne