Jubiläen 2015 und 2016

 

Unser Jubiläumsjahr 2015 war - neben unseren "alltäglichen" Terminen - noch von zwei großen Ereignissen geprägt. Zum einen ein Konzert in der Wallfahrtskirche am 21. Juni, zum anderen ein Festakt am Tag der Heiligen Caecilia am 22. November 2015. Der Tag ist zugleich der originale Gründungstag vor 130 Jahren. Dazu haben wir alle Todtmooser Sing-Gruppen zur Mitwirkung eingeladen: den Schulchor, den Klinikchor "Reharmonie", den Chor der Trachtengruppe sowie Marianne Höldin und Erika Buhr vom "Chörle". Unter dem Motto "130 Jahre Kirchenchor und alle singen mit" wurden auch zwei gemeinsame Lieder dargeboten.

Auch das Patrozinium unserer Wallfahrtskirche am 16. August haben wir mit der Krönungsmesse von W.A. Mozart besonders festlich gestaltet.

Für unser Jubiläumskonzert konnten wir uns nicht nur über neue SängerInnen in unseren Reihen freuen; auch GastsängerInnen, die uns für dieses Projekt unterstützen wollten, konnten wir willkommen heissen.

Unsere Probenarbeit wurde auch von der Presse begleitet:

http://www.badische-zeitung.de/todtmoos/die-buxtehude-kantate-hat-es-in-sich--103896787.html

Das Programm für das Konzert beinhaltete Werke mit und ohne Orchester, a-capella und mit Keyboardbegleitung... angefangen mit der Kantate "Alles, was ihr tut" von D. Buxtehude, dem "Magnificat" von A. Vivaldi, dem "Laudate Dominum" von W.A. Mozart, dem "Cantique de Jean Racine" von Gabriel Fauré bis hin zu modernen Gesängen von John Rutter und Stefan Nilsson.

Näheres zu unserem gelungenen Jubiläumskonzert hier:

http://www.badische-zeitung.de/todtmoos/wuerdiger-auftakt-mit-medaille--106579570.html

 

Ein weiterer Höhepunkt war unser Festakt im November:

http://www.badische-zeitung.de/todtmoos/ein-abend-voller-harmonie--114012324.html

 

 

 

 

                                      Marga Lederle            Claudia Sand               Josef Robrecht

 

                                                                           Susanne Kaiser

 

 

 

                                       Verleihung der Palestrina-Medaille durch Präses Pater David Kolodziejczyk

 

Dankesrede unserer Vorsitzenden Brigitte Ernst

 

Unser Dirigent Michael Asal führte durchs Programm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anschließende Feier im kath. Pfarrzentrum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Nachklang zum 130jährigen Jubiläum und der Verleihung der Palestrina-Medaille wurde der Chor im Oktober 2016 eingeladen, eine Messe im Freiburger Münster mitzugestalten.

http://www.suedkurier.de/region/hochrhein/todtmoos/Katholischer-Kirchenchor-Todtmoos-tritt-in-Freiburg-auf;art372621,8945683

http://www.badische-zeitung.de/todtmoos/kirchenchor-beeindruckt-im-freiburger-muenster--128901707.html

 

Am 23. Oktober 2016 wurde unser Dirigent Michael Asal im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes anläßlich seines 25jährigen Dienstjubiläums geehrt. 

http://www.badische-zeitung.de/todtmoos/michael-asal-hat-seine-karriere-als-kirchenmusiker-frueh-begonnen--128850691.html

http://www.badische-zeitung.de/todtmoos/der-maestro-von-todtmoos--129047606.html